Rotes Linsen-Dal vegan

Rotes Linsen-Dal

Indischer Linseneintopf

Rote Linsen gründlich waschen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein würfeln. Chili in Ringe schneiden.

Linsen, Gemüsebrühe, Tomaten und Salz in einen großen Topf geben und bereitstellen.

Olivenöl in eine kleinen Pfanne bei hoher Hitze geben. Kreuzkümmel dazugeben und für wenige Sekunden braten. Dann die Hitze reduzieren. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer hinzufügen. Für ca. 5 Minuten braten bis die Zwiebel glasig ist. Anschließend Kurkuma, Chilipulver, Zimt und Nelken unterrühren und den Herd von der Hitze nehmen.

Den Inhalt der Pfanne in den Topf zu den Linsen geben und gut umrühren. Alles zum Kochen bringen. Dann auf niedrige Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel für 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen die gewünschte Konsistenz haben. Dabei gelegentlich umrühren.

Zitronensaft und etwas Olivenöl hinzugeben und mit Salz abschmecken. Mit frischer Petersilie servieren.

  • Das passt dazu
  • Zu einem Linsen-Dal passt am besten frisch gebackenes Naan-Brot.

  • Hinzugefügt am
  • 27. Januar 2019