Vegan Pulled Jackfruit Burger

Pulled Jackfruit Burger

Saftig und würzig

Jackfruit mit Wasser abwaschen und trocknen lassen.

Rotkohl, Apfel und Petersilie zu feinen Streifen schneiden. Zusammen mit 1 TL Salz und 25 ml Wasser in einen Topf geben. Bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel für ca. 20 Min. köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Alle Zutaten der Sauce in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

Jackfruit in einer Schüssel in Öl wenden und dabei in kleine Stücke reißen. 1/2 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprika dazugeben und die Jackfruit damit einreiben.

In einer tiefen Pfanne oder Kasserolle die Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig braten. Dann die Jackfruit dazugeben und unter Rühren kurz anbraten. Mit einem Schuss Bourbon Whiskey ablöschen und die Flüssigkeit reduzieren. Den Herd auf niedrige Hitze stellen. Die Sauce dazugeben, gut umrühren und für ca. 15 Min. einkochen bis eine zähflüssige Konsistenz entstanden ist.

Jackfruit mit Burger Buns, Rotkohl und veganem Käse als Burger servieren.

  • Hinzugefügt am
  • 2. Juni 2018