Asiatisches Gemüse süß-sauer

Gebratenes Gemüse süß-sauer

Chinesische Sauce

Zucchini, Karotte und Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Paprika, Tofu und Ananas würfeln. Brokkoli in gleich große Stücke teilen.

Die Maisstärke in einer kleinen Schüssel mit 1 EL kaltem Wasser glatt verrühren. Dann mit allen weiteren Zutaten der Sauce verrühren. Anschließend in einen Topf geben und bei niedriger Hitze kurz aufkochen. Die Sauce vom Herd nehmen und bereit halten.

Sojaöl in einen Wok oder eine Pfanne mit hoher Hitze geben. Karotte, Frühlingszwiebel, Paprika, Tofu und Brokkoli unter ständigem Rühren 3-4 Minuten anbraten. Dann Zucchini und Ananas für eine weitere Minute hinzugeben. Anschließend die Sauce unterrühren, für eine halbe Minute einkochen und dann alles von der Hitze nehmen.

Mit Reis oder Reisnudeln servieren.

  • Hinzugefügt am
  • 1. Juli 2019