Chili con Jackfruit vegan

Chili con Jackfruit

Scharf

Kidneybohnen in 1l Wasser für 12 Stunden einweichen. Anschließend das Wasser abgießen und die Bohnen abwaschen. Danach in reichlich Wasser für 2 Stunden kochen bis sie gar sind. Das Wasser abgießen.

Währenddessen Jackfruit unter fließend Wasser abwaschen und trocknen.

Paprika würfeln. Tomaten und Frühlingszwiebeln klein schneiden. Habanero und Knoblauchzehe sehr fein schneiden. Gemüsebrühe erhitzen und warm halten.

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Darin Habanero und Knoblauch für 1 Min. anschwitzen. Paprika und Frühlingszwiebeln dazu geben und für 5 Min. weichkochen. Jackfruit hinzugeben. Agavensirup, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut umrühren.

Mit 250ml Gemüsebrühe ablöschen und die Flüssigkeit vollständig einkochen lassen.

Dann Kidneybohnen, Tomaten und die restliche Gemüsebrühe dazugeben. Für 30 Min. einkochen lassen bis das Chili eine zähflüssige Konsistenz erreicht hat. Dann Tyhmian und Oregano unterrühren.

Mit Joghurt, Olivenöl und Petersilie servieren.

  • Hinzugefügt am
  • 10. April 2018